Die ehemalige IR-Linie 34

Vom 31.Mai 1992 und bis zum 27. Mai 2006 wurde auf der Strecke Berlin - Chemnitz die InterRegio Linie 34 eingesetzt. Diese Züge endeten aber nicht alle in Berlin, sondern wurden auch über die Bundeshauptstadt hinaus verlängert. Ziele waren dabei: Neubrandenburg, Rostock/ Warnemünde, Magdeburg, Stralsund, Barth und Köln (ab Berlin als IC 1948).

Mit der Einstellung zum Fahrplanwechsel am 27. Mai 2006 verschwand der letzte Rest des InterRegio-Netzes bei der Deutschen Bahn AG.

In der Fahrplanperiode vom 28. Mai 2006 bis zum 10. Dezember 2006 wurden Regional - Express Züge zwischen Berlin und Chemnitz eingesetzt.

IC 1948 Chemnitz - Köln

dieser Zug verkehrte nur Sonntag´s !

27.05.2006 letzter Betriebstag aus der IR-Linie 34

Regional-Express Berlin - Chemnitz

Zuglaufschilder